Osteopathie Ausbildung Inhalt

Inhalte:

• Einführung, Grundprinzipien der Osteopathie, Historischer Überblick,
Geschichte der STILL ACADEMY
• Einführung und Grundlagen der osteopathischen Untersuchung und Behandlung
• Biomechanische Grundlagen
• Grundlagen des therapeutischen Selbstverständnisses
• Untere Extremitäten
• Lendenwirbelsäule
• Becken
• Einführung in das Kraniosakralsystem
• Anatomie des Schädels
• Neurologie, Neuroanatomie
• Palpationstechniken
• Histologie
• Einführung in das fasziale System
• Physiologie der Faszien
• GOT (Generell Osteopathic Treatment)
• Röntgendiagnostik
• Reflextechniken
• Einführung in die Viszeralosteopathie
• Grundlagen der Embryologie
• Jonestechniken

Inhalte:

• Geschichte und Philosophie der Osteopathie
• „Habe den Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen“ (I. Kant)
• Methodik der Internetrecherche für die Praxis
• Brustwirbelsäule
• Rippen
• Becken
• Untere Extremitäten
• Kraniosakralosteopathie
• Viszeralosteopathie
• Embryologie
• Gewebetechniken
• Fasziensystem
• Anatomie der Faszien
• Radiologie
• Praktische Anatomie
• Neurologie, Neuroanatomie
• GOT (Generell Osteopathic Treatment)
• Jonestechniken
• Reflextechniken
• Physiologie, Pathophysiologie und Pathologie aller Systeme

Inhalte:

• Geschichte und Philosophie der Osteopathie, A.T. Stills Texte
• Wirbelsäule BWS
• Rippen
• Becken
• Obere Extremitäten
• Viszeralosteopathie Abdomen
• Radiologie
• Embryologie
• Gewebetechniken
• Kraniosakralsystem
• Anamnese in der osteopathischen Praxis
• Praktische Anatomie
• Fallstudien
• Physiologie, Pathophysiologie und Pathologie aller Systeme
• Differenzialdiagnose
• GOT(Generell Osteopathic Treatment)

Inhalte:

• Philosophie der Osteopathie, Lektüre von Originaltexten
• Halswirbelsäule
• Viszeralosteopathie Abdomen
• Beckenboden und Urogenitalsystem
• Thorax
• Spezifische Arbeit im Kraniosakralsystem
• Kiefergelenk und Zahnstellung
• Gewebetechniken
• Myofasziale Ketten
• Osteopathie in der Kinderheilkunde
• Anamnese in der osteopathischen Praxis
• Methodik wissenschaftlichen Arbeitens
• Radiologie
• Embryologie
• Praktische Anatomie
• Synthesen der verschiedenen Lehrinhalte
• Differenzialdiagnose
• Einführung Psychologie/ Psychiatrie

Inhalte:

• Halswirbelsäule und Kopfgelenke
• Viszeralosteopathie Thorax, Halsloge
• Urogenitalsystem
• Spezifische Arbeit im Kraniosakralsystem (Auge und Ohr)
• Kiefergelenk und Zahnstellung
• Osteopathie in der Kinderheilkunde
• Spezifische Faszientechniken
• Inspektion in der Osteopathie
• Klinische Fallstudien
• Praktische Anamnese und Diagnostik in der osteopathischen Praxis
• Konvergenzdiagnose
• Erste klinische Erfahrungen
• Methodik wissenschaftlichen Arbeitens
• Differenzialdiagnose
• Radiologie
• Embryologie

Inhalt:

• Philosophie der Osteopathie – Selbstverständnis des Therapeuten;
Vorbereitung auf die Arbeit im Erstkontakt
• Klinik (praktische Arbeit am Patienten mit Vorbereitung auf die klinische
Abschlussprüfung)
• Methodik wissenschaftlichen Arbeitens mit Vorbereitung der D.O.-Arbeit (These)
• Osteopathie in der Kinderheilkunde
• Osteopathie und Schwangerschaft
• Differenzialdiagnose in der Kindersprechstunde
• Synthesen
• Konvergenzdiagnose
• Zahnstellung und Kiefergelenk
Sonderkurse wie z.B.
o Dura mater
o Schleudertrauma
o spezielle Gewebetechniken
o Trauma in der Osteopathie (traumasensible Osteopathie)
o Einführung in die psycho-emotionale Behandlung
o Einführung in den biodynamischen Ansatz der Osteopathie
o Spezifische urogenitale Arbeit
o Osteopathie und Immunologie u.v.m.

Hinweise für Osteopathie Absolventen:

  • Absolventen der STILL ACADEMY Osteopathie GmbH können nach Absprache als Assistentinnen/Assistenten weiter am Osteopathieunterricht teilnehmen und sich bei besonderem Interesse für eine Lehrassistenz bewerben.
  • Wird die Bewerbung angenommen, können sie sich als Lehrer/in ausbilden lassen.
  • Die STILL ACADEMY veranstaltet Postgraduiertenkurse für Osteopathen D.O. und Absolventen der klinischen Prüfung.
  • Das Programm erscheint jährlich und ist auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt Fortbildungen zu entnehmen.